Archiv

Xplore Wien 2013

Microsoft Internet Explorer
Nutzer bitte Fußleiste beachten!

Das Konzept 2013

  

Intimität


Da das WUK diesen Sommer wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist und es sehr schwer war einen passenden Ersatzort zu finden, haben wir uns entschlossen dieses Jahr eine verkleinerte Ausgabe von xplore in den Räumen der schwelle7 Wien zu veranstalten.

Das bedeutet nicht das wir unser Angebot reduzieren. Das Programm wird so reich und vielfältig wie immer sein, wir werden aber nur etwa 75 Tickets - zu etwas höheren Preisen als sonst - verkaufen.

Intimität. Mein Körper, Ich und die Anderen. Das Thema der workshops und Aktionen ist eine anspruchsvolle Herausforderung, wir werden mutige Experimente mit Sexualität ermöglichen und kollektive Erfahrungen in Grenzbereichen organisieren. Partizipative Konzepte werden aktive Beteiligung fordern und das Spielerische Tun in den Vordergrund stellen, aber auch für Reflexion und künstlerische Umsetzungen wird es Platz geben. Statt der blossen Vermittlung von Techniken wird den TeilnehmerInnen ein Erfahrungsraum eröffnet für unmittelbare Begegnung mit eigenen und anderen Sexualitäten.

Das Programm ist noch im Aufbau, Anregungen und Vorschläge sind willkommen...

Felix Ruckert, Mai 2013